Sonntag, 29. Dezember 2013

Rückblick 2013

Hallo meine Lieben,

lange habt ihr nichts von mir gehört. Mein letzter Post erschien vor meinem Praktikum, während des Praktikums hatte ich leider kaum Zeit da ich nebenbei noch Sport gemacht habe.
Außerdem kamen immer persönliche Probleme dazu, die bis zum heutigen Tag anhalten. Seitdem habe ich auch immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, ob es eine Erkältung ist, worauf Magenkrämpfe, Übelkeit und Erbrechen folgen oder Wochenlange Migräne Attacken, mich lässt zurzeit nix in Ruhe..
Seit 2-3 Tagen geht es wieder und deshalb verfasse ich den letzten Post für dieses Jahr..


Mein Jahr 2013, hmm überlegen muss ich da... Bis zum Mai lief alles normal ab, dann wurde ich volljährig und habe meine Persönlichkeit laut vieler Leute ziemlich geändert...
Ja, im Sommer ging es dann richtig los, ich hab mir einfach nichts mehr sagen lassen da ich es leid bin das ich immer und immer wieder verletzt wurde. Ich glaube deshalb hat auch meine Beziehung darunter gelitten.


Dann habe ich im August meine Ausbildung begonnen, mit der ich bis heute zufrieden bin und die gut läuft.
Kurz davor bin ich in meine eigene Wohnung gezogen und muss sagen ich hätte nicht gedacht das ich das alles so gut hinbekommen werde, denn neben allem gehe ich 2-3 mal die Woche noch arbeiten.


 Dann sind dieses Jahr auch 2 Piercings (Medusa, Septum) dazu gekommen und  3? Tattoos glaube ich, dieses oben ist das aktuellste.



Gelnägel habe ich mir in diesem Jahr auch wieder zugelegt, oben seht ihr die letzen die ich hatte, da diese zu lang wurden und meine Nageltante keine Zeit hat sind die unteren meine Selfmade Aktuellen :D ...


Beim Blogger- Wichteln habe ich dieses Jahr auch wieder teilgenommen, dies war das tolle Geschenk das ich von meinem Wichel bekommen habe *_*


Da ich ja eh gern zeichne habe ich auch die Liebe für Schriftzüge entdeckt. Also haben meine Mädels und ich uns schon was fürs nächste Jahr ausgemacht Wir wollen ein Grafitti an die Wand bringen.


Meine Nike Sammlung wird auch immer größer und ich schätze es werden noch einige dazukommen, denn ich habe noch echt tolle Modelle gesehen.


Das allerbeste in diesem Jahr sind die tollen neuen Freunde die ich gefunden habe, Jungs und Mädels, danke das es euch gibt! Ihr habt mir in meiner letzen, nicht leichten Zeit echt geholfen und mich immer zum lachen gebracht.


Ja was soll ich noch sagen, größtenteils war das Jahr 2013 nicht immer leicht für mich, viele Tränen sind geflossen und seit dem 22.11.13 quält mich Herzschmerz aber bis zum heutigen Tag habe ich mich durchgekämpft.
Immer wieder bekomme ich von einigen Freunden und Bekannten gesagt das sie Respekt vor mir haben da ich vieles ohne Hilfe anderer auf die Beine gestellt habe und 2 Jobs gleichzeitig habe.

Außderdem habe ich mich vorletze Woche zur Fahrschule angemeldet.

Für 2014 ist auch einiges schon geplant:


  • Führerschein
  • Sport wieder anfangen
  • viele Festivals besuchen
  • Haare anders machen
  • mehr Tattoos
  • in der Liebe wieder glücklich werden
  • das 1. Lehrjahr erfolgreich abschließen
  • regelmäßig bloggen
  • noch mehr tolle Leute kennenlernen

IN DIESEM SINNE WÜNSCHE ICH EUCH EINEN GUTEN RUTSCH IN DAS JAHR 2014! WIR HÖREN UNS DA WIEDER ♥

Kommentare:

  1. Danke süße, ich wünsche dir auch viel Glück für das Jahr 2014.
    Dein Tattoo ist der Hammer, freue mich auch schon auf ganz viele neue.

    AntwortenLöschen
  2. Das mit den gesundheitlichen Problemen hört sich gar nicht gut an :(.
    Mit dem Graffiti hört sich super an :) Dein Tattoo ist einfach wunderschön *_* Was heißt das übersetzt,der Schriftzug?

    Das mit dem Herzschmerz wird auch wieder, es braucht alles seine Zeit. Ich bin mir aber sich, dass du das schaffst :) Fühl dich ganz lieb von mir gedrückt.

    Ich wünsche dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2014 :*
    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du aber echt Glück das du helle Haare an den Armen hast :D. Meine sind da schon ziemlich dunkel :-/ An den Armen habe ich auch die meisten Haare das nervt echt :-D

      Küsschen <3

      Löschen
    2. .. Bleib stark heißt der Schriftzug übersetzt.. das ist Latein :)
      Ja ich hoffe auch das es schnell vergeht, grade heute an Silvester wird es schwer. :(

      Löschen
    3. Sehr schöner Schriftzug :)
      Das wird schon, glaube da ganz fest dran <3 Ich habe dieses Jahr auch nur gemacht, was ich wollte und weil ich es machen wollte und nicht was andere von mir verlangten, die Zeiten sind rum :D

      Mit dem bloggen anzufangen war eine der besten Entscheidungen dieses Jahr :D
      Mit dem Alkohol finde ich auch immer furchtbar schlimm, wenn man nix trinkt ist man gleich die Spaßbremse und das nervt echt total. Meiner Gesundheit hat es bis jetzt nicht geschadet :)

      Küsschen <3

      Löschen
  3. Das mit dem Verändern kenne ich. Bei mir war es ähnlich und alle meinten ich hätte mich total ins negative geändert, dabei habe ich einfach den Mut gefasst um das zu sagen was ich denke und nicht mehr mich unterdrücken lassen und nur das zutun was andere von mir erwarteten.

    Ich habe fast alle Freunde dadurch verloren, habe auch selbst einige Freundschaften beendet da sie einfach sinnlos waren und bin glücklich damit. Ich hoffe dir geht es da genauso!

    Ist doch schön das du neue Freunde gefunden hast - diese schätzen dich vllt mehr, als andere die dein "altes Ich" nur mögen.

    Ich wünsche dir viel Glück im nächsten Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Krass dass das bei dir genauso war :D

      Dankeschön, das wünsche ich dir auch! :)

      Löschen
  4. Egal wie man sich biegt und für andere verändert: man kann es nie jemanden recht machen. Aus diesem Grund habe ich 2013 auch mehr an mir selbst gearbeitet und mehr für mich gemacht, als je zuvor.
    Ich kann dir nur sagen, dass du das richtige getan hast :)

    Rutsch' gut rein :)

    AntwortenLöschen